Business Build Up Experten Talk

Energiekrise – wir für morgen

02.03.2023 | ab 18:30 Uhr im BBF in Erolzheim

Impulsvorträge von vier Experten aus dem Business- und Beraterforum Illertal informieren, zeigen Lösungen für Unternehmen, Privatpersonen und Kommunen auf. Erwarten Sie auch politische Worte zum Thema Bürokratie und der aktuellen Förderungen von fossilen Brennstoffen in Deutschland.

Das aktuelle Energie-Dilemma betrifft uns alle, doch wir bieten der Energiekrise die Stirn. Innovativ wird das Thema rund um erneuerbare Energien durchleuchtet, interessante Anstöße gegeben, informiert und diskutiert. Experten teilen Wissen und Erfahrung, regen zum Nachdenken und vielleicht auch Umdenken an.

Lernen Sie uns kennen – wir laden Sie hierzu persönlich ein.

Anmeldung

02.03.2023 | ab 18:30 UHR

ENERGIEKRISE – WIR FÜR MORGEN

Marc-André Ulmer

Vermögensforum Süddeutschland

Qualifiziert: Wir 34er verpflichten uns zur kontinuierlichen Weiterbildung und verfügen über überprüfbare Qualifikationen zur fundierten und kundenorientierten Finanz- und Versicherungsberatung.

Kundenortientiert: Unser Kunde ist unser Mandant und wir handeln ausschließlich im Interesse des Kunden. Das unterscheidet uns grundlegend von Vermittlern, die an Produktgeber gebunden sind.

Spezialisiert: Wir beraten Menschen und Unternehmen und kennen Vorteile sowie mögliche Risiken genau. Somit erörtern wir in der Vorsorge-, Versicherungs- als auch Anlageberatung gemeinsam mit unseren Kunden passgenau ihre Ziele und Bedarfe.

Persönlich oder digital: Bevorzugen Sie klassische Vor-Ort-Termine oder wünschen Sie sich eine Beratung aus der Ferne? In der modernen Welt ist beides möglich – wir folgen gerne dem Kundenwunsch.

Ulrich Lübbing

Rechtsanwalt

Ich biete Ihnen als Steueranwalt im steuer- und wirtschaftsrechtlichen Bereich umfassende Beratung und Interessenvertretung in den Bereichen:

  • Gesellschaftsrecht (Erstellung von Gesellschaftsverträgen)
  • Gewerberaummiete (Mietverträge, Pachtverträge)
  • Immobilienkauf und -verkauf
  • Nachfolgeberatung im privaten und im gewerblichen Bereich (Übergabe, vorweggenommene Erbfolge, Unternehmenskauf)
  • erbrechtliche Beratung und Vertretung
  • Steuerrecht (Außenprüfung, Einspruchs- und Finanzgerichtsverfahren)

Mein Kerngeschäftsfeld ist die Schnittstelle Recht und Steuern. Seit meiner Anwaltszulassung im Jahr 1994 bin ich kompetenter Ansprechpartner für beinahe alle in der Beratungspraxis mittelständischer Steuerkanzleien und Unternehmen anfallender Rechtsfragen mit steuerlichem Hintergrund.

Christian Böhm

Laoco Energy GmbH

Herr Böhm ist seit 2008 in der Entwicklung und Finanzierung von Erneuerbare Energien Projekten tätig und hat dabei Erfahrungen auf drei Kontinenten gesammelt, hinter denen ein Projektvolumen von über 500 Mio. Euro steht.

Er ist damit einer der führenden Experten auf diesem Gebiet in Deutschland.

Jürgen Raach

Raach Solar GmbH

Jürgen Raach schaut auf über 30 Jahre Berufserfahrung in Photovoltaik Technologie zurück. Er hat bereits im Rahmen des „1000 Dächer Programms“ der Bundesregierung Anfang der 90er Jahre als Student die ersten Photovoltaiksysteme installiert und hat seitdem seine Begeisterung für Photovoltaik nicht verloren.

In Japan absolvierte er ein Forschungspraktikum beim Solarzellenhersteller SHARP. Seine Masterarbeit absolvierte er in „Technologie und Wirtschaftlichkeit von Photovoltaik Pumpensystemen in Indonesien“ bevor er bei SIEMENS SOLAR im internationalen Vertrieb anfing und nach Abidjan (Elfenbeinküste) delegiert wurde, um dort das PRS-CILSS Pumpenprojekt zu leiten und das Westafrika Händlernetz aus unabhängigen afrikanischen Unternehmen aufzubauen. 1999 wechselte der zur Firma STECA , ein deutscher Hersteller von Ladereglern und Wechselrichtern. Im Jahr 2006 hat er die RAACH SOLAR GmbH gegründet. Damit gelang es ihm die erworbene Berufserfahrung in Technologie und Projektmanagement als Anbieter schlüsselfertiger Photovoltaiksysteme kombinieren.

Anmeldung

27.10.2022 | ab 18:30 UHR

6 EXPERTEN – 6 TOP-Arbeitgeber-Lösungen

Dr. Sybille Thiel, Rechtsanwälte Bogdahn & Partner mbB

 

Die Rechtsanwälte Bogdahn & Partner mbB beraten und vertreten kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatpersonen im süddeutschen Raum. Die Schwerpunkte der Kanzlei liegen in der Verteidigung von unternehmens- und wirtschaftsstrafrechtlichen Sachverhalten wie auch im übrigen Strafrecht, daneben im Verkehrsrecht und Arbeitsrecht.

Im Rahmen der langjährigen Beratungstätigkeit stehen immer wieder Fragen im Fokus betreffend die Wirksamkeit von Arbeitsverträgen im Ganzen bzw. von arbeitsvertraglichen Teilregelungen. Grundsätzlich ist jeder Arbeitgeber verpflichtet, mit seinem Arbeitnehmer einen schriftlichen Arbeitsvertrag zu schließen. Häufig wird in diesem Zusammenhang von Arbeitgebern auf Musterarbeitsverträge aus dem Internet zurückgegriffen, unabhängig von einer näheren Prüfung, ob die Verträge den arbeitsrechtlichen Sachverhalt vollständig und richtig treffen.

Solche Musterarbeitsverträge berücksichtigen häufig weder die dynamischen Wandlungen des Arbeitsrechts, noch schöpfen sie den vorhandenen vertraglichen Gestaltungsspielraum aus. Daneben gehören, gerade in Zeiten der Covid-19 – Pandemie das mobile Arbeiten wie auch im Homeoffice längst zum beruflichen Alltag.

Insoweit findet auch unabhängig von der Pandemie längst ein Wandel hinsichtlich zukünftiger Arbeitsmodelle und Arbeitsformen statt. Diese Entwicklungen müssen auch in den arbeitsvertraglichen Vereinbarungen berücksichtigt werden bzw. führen zu der Notwendigkeit von Änderungen/Ergänzungen in bereits bestehenden Arbeitsverträgen. In diesem Problemfeld nimmt der Beratungsbedarf ständig zu.

Im Rahmen des Vortrags soll daher auf die häufigsten Fehler im Arbeitsvertrag eingegangen werden und die wichtigsten Fragen beleuchtet werden.

» www.bogdahn-partner.de

Fabian Krapp

Die IT beschäftigt Fabian Krapp seit mehr als 20 Jahren, damals firmierte das Thema noch landläufig unter dem Begriff EDV. Heute, über 20 Jahre später, sind IT-Themen in nahezu allen Prozessen zu finden, die in Unternehmungen stattfinden. Während größere Betriebe diese durch eigene IT-Abteilungen abbilden, ist dies kleinen Unternehmen, Gewerbetreibenden und Selbstständigen häufig nicht möglich. Hinzu kommen noch Faktoren wie der steigende Grad an Digitalisierung oder auch die dadurch entstehenden Schwierigkeiten, weil der Ausbau der Infrastruktur nur zäh vorankommt. Hier ist das Medienhaus Krapp zu Hause, denn IT hat weniger mit der Verwaltung oder dem Vertrieb von Softwarelizenzen zu tun, sondern ist vielmehr ein Berufsbild mit einem großen Anteil an »Handwerk«: Probleme müssen fachgerecht gelöst, Lösungen bedarfsgerecht erstellt werden.

» www.medienhaus-krapp.de

Dr. Georg Lamers

Das klassische Nine To Five Modell in starren Großraumbüros hat ausgedient. Es ist an der Zeit, Arbeit im Sinne von New Work neu zu definieren. Unternehmen stehen vor der großen Herausforderung, individuellen Freiraum zu schaffen und Flexibilität zu ermöglichen, um dadurch Potenzial zu entfalten, Erfolge zu feiern und Menschen zu verbinden.

Als Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Master und Bachelor of Engineering verbindet Dr. Lamers Theorie mit Praxis, Coaching und Consulting sowie Menschen auf Augenhöhe. Mit Hilfe von Persönlichkeitsanalysen durch die Akkreditierung zum INSIGHTS MDI Master-Berater und durch die Ausbildung zum systemischen Coach und Berater ermöglicht Dr. Lamers individuelle Lösungsansätze. Als Lehrbeauftragter in Masterstudiengängen der Steinbeis Hochschule Berlin für Module wie „strategische Unternehmensführung“ bringt Dr. Lamers seine Erfahrung als Geschäftsführer mehrerer Produktionsstandorte mit ein.

Zu seinen Kernkompetenzen gehören Coaching, Beratung und Trainings in den Bereichen New Work, Unternehmenskultur- & Organisationsentwicklung, strategische Unternehmensführung, Führungskräfte- & Teamentwicklung sowie Personalauswahl & Onboarding.

» www.glc2.de

Karin Lohner

Karin Lohner ist seit 25 Jahren Executive Coach, vom Deutschen Coachingverband DCV zertifizierter Senior- und Lehrcoach und iLEAD Mastercoach. Ihre Expertise liegt seit vielen Jahr auf dem Gebiet des Leadership Coaching. Sie ist Autorin von Fachbüchern und Fachartikeln und leitet die iLEAD Group International.

Neu erschienen!

Ausbildung 2022 zum Leadership Coach und iLEAD.COACH für Manager und Führungskräfte

www.iLEAD.COACH

Wie stärken wir als Führungskräfte Teams und wie können Teams sich selbst führen in Zeiten von Veränderung? Wie werden und bleiben Teams resilient wenn sie sich mit neuen Arbeitswelten und Konzepten, wie Home Office, hybriden Formen der Kooperation und New Work anfreunden sollen? Diese Fragen betrachtet und beantwortet Karin Lohner in ihrem Vortrag.

» Lohner-Coaching

» iLead-Group